Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die Gesellschaft Pinkie Originals s.r.o. mit Sitz in Zeleneč, K Vyhlídce 924, PLZ 250 91, Tschechische Republik, IdNr.: 06257232 (nachstehend auch als „Pinkie“ bezeichnet), Betreiber des Online-Shopswww.pinkieshop.de erklärt, sämtliche personenbezogenen Daten (nachstehend auch als „Daten“ bezeichnet) als streng vertraulich zu halten und diese in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen für den Datenschutz umzugehen.
 
Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns Priorität. Wir achten daher sorgfältig auf Personendaten und deren Schutz.
In diesen Grundsätzen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten („Grundsätze“) möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben und wie wir diese weiterverarbeiten.
 

1.   Personenbezogene Daten und ihre Verarbeitung
 
1.1.    Kategorien von personenbezogenen Daten
 
Wir sammeln nur die Daten, die notwendig für die Bearbeitung und Abfertigung Ihrer Bestellung sind:
  • Name und Nachname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Rechnungsanschrift, Telefonnummer
  • Angaben, die auf der Basis des Bestehens dieses Vertrages entstehen – gekaufte Produkte
Weiter bearbeiten wir diese personenbezogenen Daten:
  • Angaben aus der Kommunikation zwischen Pinkie und dem Kunden
1.2.    Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten:

Erbringung von Dienstleistungen.

Um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können, bearbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Dazu gehört:
  • Bearbeitung einer Waren- oder Dienstleistungsbestellung, die über unsere Webseite bestellt wurden. Die rechtliche Grundlage ist in diesem Falle die Unentbehrlichkeit dieser Daten für die Erfüllung des Kaufvertrags und bei ausgewählten Daten ist die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
    z. B. bei den Rechnungsbelegen) entscheidend
    .
  • Kommunikation. Erhobene Angaben nutzen wir, um mit Ihnen zu kommunizieren und diese Kommunikation individuell anpassen zu können. Wir können Sie zum Beispiel telefonisch oder per E-Mail kontaktieren, um Sie daran zu erinnern, dass Sie die bestellte Ware nicht bezahlt haben, um Ihnen den aktuellen Stand Ihres Antrages, Ihrer Bestellung oder Reklamation mitzuteilen oder von Ihnen hierzu mehr Informationen zu erhalten. 
1.3.        Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte
 
Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an nachstehend definierte Dritte weitergegeben oder diesen anderweitig übermittelt, wenn es im Rahmen der Kaufvertragserfüllung auf der Grundlage der Wahrung von berechtigten Interessen notwendig ist.
  • Bearbeitern aufgrund der Kaufvertragserfüllung
  • Unternehmen, die Kreditkarten herausgeben, Anbieter von Zahlungssystemen für den Zweck der Bearbeitung von Zahlungen sowie Banken auf der Grundlage Ihrer Bestellung, Erfüllung des Kaufvertrags
  • Transportunternehmen, um die von Ihnen bestellten Produkte oder Dienstleistungen zu liefern und Reklamationen, Vertragswiderruf inklusive, abzuwickeln
Falls Dritte die Daten im Rahmen ihrer berechtigten Interessen verwenden, trägt der Verwalter keine Verantwortung für solche Verarbeitungen. Diese Verarbeitungen richten sich nach den Grundsätzen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten der jeweiligen Unternehmen und Personen. 
2.   Kundenkonto und Einkauf ohne Registrierung
  • Im Rahmen des Kaufvertragsabschlusses legen wir für Sie ein passwortgeschütztes Kundenkonto an. Im Rahmen Ihres Kundenkontos erhalten Sie direkten Zugang zu Ihren Daten, die Sie auch bearbeiten können. Ihrem Kundenkonto können Sie auch Ihre personenbezogenen Daten verwalten.
  • Wenn Sie einen Einkauf tätigen möchten, ohne dabei ein Kundenkonto anzulegen, können Sie in unserem Online-Shop auch ohne Registrierung einkaufen.
3.   Sicherheit von personenbezogenen Daten und Aufbewahrungszeit
3.1.    Sicherheit von personenbezogenen Daten
  • Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt zu uns übertragen. Wir verwenden das Verschlüsselungssystem SSL (secure socket layer). Wir sichern und schützen unsere Webseiten und sonstige Systeme mithilfe von technischen und organisatorischen Vorkehrungen vor Verlust und Vernichtung Ihrer Daten, vor Zugang unberechtigter Personen, vor deren Änderung oder Verbreitung.
  • Von Datenverarbeitern, mit denen wir zusammenarbeiten, verlangen wir einen Nachweis darüber, dass ihr System der GDPR-Anordnung entspricht.
  • Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist ausschließlich nach Eingabe Ihres persönlichen Passworts möglich. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, Ihre Zugangsdaten nicht an Dritte zu verraten und nach Abschluss Ihrer Arbeit im Kundenkonto stets das entsprechende Browser-Fenster zu schließen. Das gilt insbesondere dann, wenn Sie einen Computer mit anderen Nutzern teilen. Pinkie übernimmt keine Haftung für einen eventuellen Missbrauch verwendeter Passwörter, es sei denn, dass Pinkie eine solche Situation direkt verursacht hat.
3.2.   Verarbeitungszeitraum

Wir verarbeiten und bewahren personenbezogene Daten
  • für einen Zeitraum auf, der zur Sicherung aller Rechte und Pflichten, die vom Kaufvertrag herrühren, erforderlich ist – das heißt für den Zeitraum der Bestellung und der Garantiezeit
  • 1 Jahr nach Ablauf der Garantiezeit wegen Beilegung potentieller Streitigkeiten
  • für einen Zeitraum, den Pinkie als Datenverwalter gemäß den allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften für die Aufbewahrung zwingend einhalten muss. Die von Pinkie erstellten Buchungsbelege, z. B. Rechnungen, werden in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen für einen Zeitraum von 10 Jahren ab Erstellung archiviert.
In sonstigen Fällen ergibt sich der Verarbeitungszeitraum aus dem Verarbeitungszweck oder aus den Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten.

4.   Rechte der Datensubjekte
  • Falls wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, sind Sie jederzeit berechtigt, von uns eine kostenlose Information über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sollten Sie der Ansicht sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Widerspruch zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und zu den gesetzlichen Bedingungen für den Schutz von personenbezogenen Daten verarbeiten, können Sie eine Auskunft verlangen bzw. beantragen, dass wir den auf diese Weise eingetretenen Zustand beheben. Insbesondere können Sie von uns verlangen, dass wir eine Korrektur, Ergänzung, Löschung von personenbezogenen Daten oder eine Sperrung von personenbezogenen Daten vornehmen.
  • Sollten Sie Ihre Rechte ausüben wollen, dann können Sie an den Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse oou@pinkie.cz wenden. Sie können sich auch an die Datenschutzbehörde wenden.
  • Ihre Zustimmung mit der Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihre Zustimmung mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten widerrufen, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder anonymisiert; das betrifft jedoch nicht die personenbezogenen Daten, die Pinkie benötigt, um seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen (z. B. Erledigung einer bereits eingereichten Bestellung) oder um seine berechtigten Interessen zu wahren. Ihre personenbezogenen Daten werden auch in dem Fall gelöscht, wenn für den bestimmten Zweck keine personenbezogenen Daten erforderlich sind oder wenn die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten aus anderen gesetzlich vorgegebenen Gründen nicht zulässig ist.  
5.   Webseiten
 
Unsere Seiten verwenden keine Cookies. Wir sind der Meinung, dass wir Ihnen hochwertige Dienstleistungen auch ohne Verwendung von Cookies anbieten können.

6.   Kontaktieren Sie uns

Sollten Sie zu diesen Grundsätzen Fragen, Kommentare oder Anträge haben, kontaktieren Sie uns per E-Mail oder auf der unten angegebenen Anschrift:
 
Datenschutzbeauftragter:     oou@pinkie.cz

Kontakt:                                Pinkie Originals s.r.o.
                                             K Vyhlídce 924
                                             250 91 Zeleneč
                                             Tschechische Republik
  
7.   Wirksamkeit
 
Diese Grundsätze für den Schutz von personenbezogenen Daten gelten ab dem 25.05.2018.